Maut-Erweiterung für Lkw kommt 2018

Die bestehende Mautregelung für Lastwagen wird noch einmal ausgeweitet – das hat der Deutsche Bundestag Anfang Dezember beschlossen. Ab Mitte 2018 sind demnach alle Bundestraßen für Lkw ab 7,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht mautpflichtig.

Durch die Besteuerung weiterer 40.000 Kilometer erhofft sich der Bund Mehreinnahmen von bis zu zwei Milliarden Euro. Von dem zusätzlichen Geld profitieren – anders als zuvor – diesmal auch die einzelnen Bundesländer. Begründung: Acht Prozent der neuen kostenpflichtigen Strecke fällt nicht in die Bundeszuständigkeit, sodass das Geld direkt an die Länder fließt. Wie die ganze Branche prüfen auch wir nun, welche Mehrkosten konkret auf uns zukommen und inwiefern wir die Kosten weitergeben können oder müssen. Vermutlich werden sich leichte Preisanpassungen nicht vermeiden lassen. Hierzu werden wir uns frühzeitig bei Ihnen melden.

Posted in: