• Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung

    Denker. Lenker. Teamplayer.

    Unsere Jumbos pünktlich und zuverlässig durch Europa steuern und dabei immer in engem Kontakt zum Fahrer und den Kunden stehen: Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung nehmen bei Schuon eine Schlüsselrolle ein und profitieren von optimalen Zukunftsaussichten: ob als Disponent für den nationalen und internationalen Fernverkehr, als Key Account Manager oder im Vertrieb.

    Während der Ausbildung durchlaufen Sie von der Disposition über Finanz- und Lohnbuchhaltung bis zur Fakturierung alle relevanten Abteilungen unseres Unternehmens und erhalten damit umfangreiche Einblicke in das Transport- und Logistikwesen. Darüber hinaus fahren Sie einige Tage im Lkw mit und erleben somit live, was es heißt, Tag für Tag auf Europas Straßen unterwegs zu sein und die Waren unserer Kunden termingerecht und sicher ans Ziel zu bringen.

    Die Auszubildenden haben die Möglichkeit, ein vierwöchiges Auslands­praktikum (England, Irland etc.) zu absolvieren.

    Der Unterricht findet an zwei Tagen (jeweils ein ganzer und ein halber Tag) pro Woche an der Kaufmännischen Schule in Stuttgart statt.

    Ausbildungsinhalte:

    • Fahrzeugplanung unter Beachtung der Rechtsvorschriften und Belange des Umweltschutzes
    • Kundenbetreuung- und -beratung inkl. Kalkulation von Frachtpreisen und Zollabwicklung
    • Fuhrpark-Controlling mit Rentabilitätsprüfung der Touren, Bearbeitung von Schadensmeldungen sowie
      Messung und Auswertung des Fahrverhalten
    • Prüfung und Buchung von Kreditoren- und Debitorenrechnungen
    • Prüfung und Bearbeitung von Tätigkeitsnachweisen sowie Erfassen von Spesensätzen (national/International)
    • Elektronische Archivierung der Transportpapiere
    • Datenprüfung unter Beachtung der umsatzsteuerrechtlichen Vorgabe
    • Elektronischer Rechnungsversand
    • Prüfung und Bearbeitung von Zollrechnungen

    Anforderungsprofil:

    • Mindestens Realschulabschluss
    • Führerschein Kl. B ist von Vorteil
    • Gute geografische Kenntnisse
    • Selbstständigkeit
    • Kundenfreundliches Auftreten
    • Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil

    Ausbildungsdauer: 3 Jahre

    Bewerbungsschluss: 30.09. des Vorjahres

    Ausbildungsflyer zum Download (pdf-Datei)

  •