Berufetag der Burgschule: Schüler zu Gast bei Schuon

Was mache ich eigentlich nach dem Abschluss? Auf diese Frage wissen zahlreiche Jugendliche keine richtige Antwort. Abhilfe schaffen soll der Berufetag an der Burgschule in Haiterbach. Betriebe aus der Umgebung luden Siebt- und Achtklässler zu sich ein und stellten ihre Ausbildungsberufe vor. Auch die Alfred Schuon GmbH beteiligte sich wieder an dem Aktionstag.
Bereits 2017 öffneten wir unsere Pforten für die Schüler der Burgschule. Dieses Mal wollten uns zwei Gruppen mit je sieben Schülern besser kennenlernen. Zunächst erklärten wir, worauf es bei den Berufen als Lkw-Fahrer, Kfz-Mechatroniker und Fachkraft für Lagerlogistik ankommt. Im Anschluss ging es auf Erkundungstour ins Lager.
Ein Wiedersehen mit den Burgschülern gibt es bereits im April. Beim Bewerbertraining machen wir sie fit, damit jeder die besten Chancen auf seinen Traumausbildungsplatz bekommt. Zudem sind wir am 5. Mai zu Gast auf der Berufsinformationsbörse in der Friedrich-Boysen-Realschule in Altensteig. Am 9. Juni geht es dann in Nagold weiter auf der Ausbildungs- und Studienmesse Top Job.

 

Posted in: