Berufsstart: Schuon begrüßt neue Azubis

Für zwölf Nachwuchskräfte fiel im September der Startschuss für ihre berufliche Zukunft bei der Alfred Schuon GmbH.

Drei angehende Berufskraftfahrer, drei Fachkräfte für Lagerlogistik, eine Kauffrau und ein Kaufmann für Speditions- und Logistikdienstleistungen, ein Kaufmann für Büromanagement, ein Kfz-Mechatroniker sowie ein dualer Student in der Fachrichtung BWL mit Schwerpunkt Spedition, Transport und Logistik verstärken seitdem unser Team. Erstmals dabei ist ein angehender Personaldienstleistungskaufmann, der seine Lehrjahre bei unserer Tochter, der Personal-Service GmbH, absolviert. Damit bieten wir in diesem Jahr sieben Ausbildungsrichtungen an. Derzeit erlernen 25 Nachwuchskräfte ihren Beruf bei uns.

Einem internen Bewerber haben wir in Kooperation mit der Agentur für Arbeit eine zwei Jahre andauernde Umschulung zum Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistungen ermöglicht, da er in seinem eigentlichen Beruf als Maler und Lackierer nicht mehr arbeiten konnte.

Ganz neu bei uns ist die Aktion „Bestbezahlte Ausbildung der Region – Voller Lohn bei voller Fahrt“. Dabei erwerben zukünftige Berufskraftfahrer zunächst die Führerscheine der Klassen B und CE. Sobald sie selbstständig und ohne Begleitung das Lkw-Steuer übernehmen, erhalten sie die gleiche Bezahlung wie ein ausgelernter Fahrer im Unternehmen.

Traditionell kamen zum Start in das Berufsleben alle zukünftigen Fachkräfte in Haiterbach zusammen, um sich kennenzulernen. Während ihrer Ausbildung durchlaufen sie alle Abteilungen unseres Unternehmens. Für die Auszubildenden, die nicht im Lager tätig sind, ist im Lehrplan ein halbjähriger Aufenthalt bei den dortigen Kollegen vorgesehen. Dafür erwerben die Berufsanfänger direkt zu Beginn innerhalb von drei Tagen den Stapler-Führerschein. Dadurch können sie im Lager direkt voll integriert werden. Für angehende Lagerlogistiker stehen im Gegenzug sechs Monate im kaufmännischen Bereich auf dem Programm.

Als Familienbetrieb ist uns zudem sehr daran gelegen, dass unsere Auszubildenden auch nach ihren Lehrjahren bei uns bleiben. Daher unterbreiten wir all unseren Nachwuchskräften ein Übernahmeangebot.

Weitere Informationen finden potenzielle Bewerber hier: https://www.schuon.com/jobs-karriere/ausbildung/

Posted in: