Logistiktätigkeiten am Standort Kecskemét ausgebaut

An unserem ungarischen Standort in Kecskemét, an dem wir seit 2013 aktiv sind, bauen wir unsere Kapazitäten weiter aus. Den Grundstein dafür haben wir bereits 2016 mit dem Kauf eines knapp 60.000 Quadratmeter großen Grundstücks gelegt. Im Oktober haben wir nun die Planung für die Logistikflächen in Auftrag gegeben, die sich auf insgesamt 24.000 Quadratmeter erstrecken sollen.

Die Hallenflächen dienen unter anderem für automobilnahe Logistikdienstleistungen. Das Areal befindet sich einerseits in unmittelbarer Nachbarschaft zum Daimler-Werk und anderen namhaften Produzenten wie Knorr-Bremse oder SMP. Damit ist der Standort besonders für eine 24-Stunden-Logistik zum nahen Daimler-Werk geeignet, da das Ausfallrisiko auf dieser Kurzstrecke gegen null tendiert. Andererseits können auch große Volumen auf den Flächen optimal gelagert und kostengünstig in Just-in-time-Verkehren geliefert werden

Darüber hinaus bietet der Standort eine optimale Verkehrsanbindung und liegt direkt an der Bundesstraße 44. Bis zur Autobahn M5, die von Budapest nach Szeged führt und eine Anbindung an Belgrad und Timisoara bietet, sind es lediglich 4,5 Kilometer.

Posted in: