TV-Auftritt: Auf Achse mit Schuon-Fahrer Heiko Reise

Berufskraftfahrern wird oftmals die gebührende Wertschätzung für ihre Arbeit verwehrt. Deswegen sind wir stolz, dass unser Fahrer Heiko Reise dabei hilft, das Berufsbild ins rechte Licht zu rücken. Für eine Reportage des Süddeutschen Fernsehens wurde er bei seiner Tour quer durch Deutschland von einem Kamera-Team begleitet. Die sehenswerte Reportage wurde zwar bereits ausgestrahlt, ist aber noch in der ARD-Mediathek abrufbar. Darin konnten die Zuschauer am Beispiel von Heiko Reise, der seit fast 30 Jahren hinterm Lkw-Steuer sitzt, erleben, wie der Alltag eines Berufskraftfahrers aussieht und welche Herausforderungen er täglich meistert.

Posted in: