Vom Fahrerhaus in die Dispo: Katrin Seeger seit zehn Jahren bei Schuon

Hinter das Steuer eines Lkw trauen sich nur wenige Frauen. Eine von ihnen ist Katrin Seeger. Vor zehn Jahren startete sie ihre Karriere bei uns mit einer Ausbildung zur Kraftfahrerin und stellte schnell unter Beweis, dass dieser Beruf nicht nur reine Männersache ist. Während ihrer Lehrzeit entwickelte sie schnell ein Gespür für die Touren- und Fahrzeugeinsatzplanung. Das blieb von der Geschäftsführung nicht unbemerkt: Direkt nach der erfolgreich abgelegten Abschlussprüfung berief sie Katrin Seeger deshalb in die Disposition, wo sie sich als Spezialistin für Systemverkehre eine besondere Position im Unternehmen erarbeitet hat.

Unsere Fahrer schätzen an ihr, dass sie immer ein offenes Ohr für ihre Anliegen und Sorgen hat. Kein Wunder, denn als gelernte Berufskraftfahrerin weiß die Disponentin genau, wie deren Sorgen und Bedürfnisse aussehen. Dienstschluss gibt es für Katrin Seeger nicht: Im Notfall ist sie immer erreichbar und allzeit bereit.

Geschäftsführer Theo Schuon gratulierte Katrin Seeger und stieß mit den Dispo-Kollegen auf die Jubilarin an.

Posted in: