Wir expandieren in der Baubranche

Wir wollen die Baubranche noch weiter für uns erschließen, denn sie entwickelt sich seit Jahren kontinuierlich weiter. In Deutschland wird der Umsatz im Baugewerbe nach Angaben des Online-Portals statista 2019 bei 121,1 Milliarden Euro liegen. Bis 2022 wird er den Prognosen zufolge auf 125,5 Milliarden Euro steigen. Mit unserer langjährigen Erfahrung beim Transport von Baumaterialien wie beispielsweise Dämmstoffen, Rohren und Fertighäusern sind wir bestens dafür gerüstet, den Markt weiter zu erobern. Erste Erfolge haben wir bereits erzielt: Im Bereich Fertigteiltransport hat sich ein Neukunde für uns entschieden. Erste Ladungen wurden schon auf den Weg gebracht.

Neu in unserer Flotte befindet sich außerdem ein Kipperfahrzeug. Der Mercedes Actros5 1848 HAD ist mit einem ölbetriebenen Vorderachsantrieb, einer Rückfahrkamera und einem Stahlmulden-Kippauflieger ausgestattet. Mit ihm lassen sich verschiedenste Güter wie Kies, Schotter, Aushub, Streusalz und andere lose Schüttgüter transportieren. Zurzeit sammeln wir erste Erfahrungen mit dem Kipper und testen, wie wir ihn in unser Dienstleistungsportfolio integrieren können.

Posted in: