Ausgezeichnete Leistungen und neue Gesichter im Team

Zwei unserer Auszubildenden sind vom Verband Spedition und Logistik Baden-Württemberg e.V. (VSL) für ihre mit Bestnoten bestandenen Abschlussprüfungen geehrt worden. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung, die in diesem Jahr virtuell stattfand, sprach Präsident Karlhubert Dischinger den Nachwuchskräften seine Anerkennung aus. Auch wir gratulieren den beiden sehr herzlich und freuen uns, dass Tatjana Messner (Fakturierung) und Moritz Käß (Fuhrpark) auch weiterhin in unserem Unternehmen tätig sind.

Anfang September durften wir zum Ausbildungsstart auch zehn neue Gesichter im Schuon-Team begrüßen. Neun Auszubildende und ein dualer Student konnten trotz der Corona-Pandemie weitgehend wie geplant in ihr Erwerbsleben starten. Damit haben wir alle ausgeschriebenen Stellen planmäßig besetzen können. In den kommenden Jahren erlernen sie Berufe wie Kaufmann/-frau für Büromanagement oder Spedition und Logistikdienstleistung, Fachkraft für Lagerlogistik, Berufskraftfahrer/-in und Kfz-Mechatroniker/-in. Erstmals bilden wir auch einen Azubi in unserem 2plus2-Programm aus, für den uns die VerkehrsRundschau im Februar mit einem VR-Award ausgezeichnet hat.

Posted in: