Schuon bietet jetzt auch Transporte auf den Balkan an

Wir erweitern unser Transportangebot auf den südosteuropäischen Raum. Ab sofort bieten wir wöchentliche Touren in die Nicht-EU-Länder auf der Balkanhalbinsel an.

Für die Region bestimmte Waren werden in Haiterbach gesammelt und jeden Donnerstag auf den Weg gebracht. Zielort ist die serbische Hauptstadt Belgrad, von wo aus es jeweils am darauffolgenden Montag zu ihren Endzielen in Serbien selbst sowie in Albanien, Bosnien, Montenegro und Nordmazedonien geht. Bei Bedarf bieten wir auch Transporte in Richtung Süddeutschland an. Für sämtliche Branchen sind Stückgut-, Teil- und Komplettladungstransporte möglich.

Transporte auf dem Balkan
Die wirtschaftlich aufstrebenden Staaten des ehemaligen Jugoslawien werden für deutsche Unternehmen immer interessanter. Viele sind bereits mit Niederlassungen und Produktionsstätten vor Ort. Dadurch entstehen Warenströme, für die wir nun ein entsprechendes Transportangebot geschaffen haben. Mit unseren zwei ungarischen Standorten verfügen wir bereits über mehr als zwanzig Jahre Erfahrung in Osteuropa. Nun weiten wir unsere Touren aus auf die Länder:

• Albanien,
• Bosnien,
• Montenegro,
• Nordmazedonien
• und Serbien.

Posted in: