Schuon-Mitarbeiter sagen Rückenschmerzen den Kampf an

Egal, ob am Schreibtisch oder hinterm Steuer: Wer täglich seine Arbeit in sitzender Position verrichtet, klagt häufig über Rücken­beschwerden. Mit unserem neuen Betriebssportkurs „Aktiv zum starken Rücken“, den wir in Kooperation mit dem TSV Haiterbach ins Leben gerufen haben, schaffen wir jetzt Abhilfe. Die erste Einheit absolvierten die Teilnehmer in dieser Woche unter der Leitung der lizenzierten DTB-Rückentrainerin Michaela Oswald.

Ziel des Kurses ist es aber nicht nur, dem Bewegungsmangel entgegenzuwirken und die Haltung zu verbessern, sondern auch, Spaß am Sport zu vermitteln. Auf dem Programm stehen dazu funktionelle Dehn-, Kräftigungs- und Stabilisationsübungen. Abgerundet wird das Training durch abwechslungsreiche Körperwahrnehmungs-, Lockerungs- und Entspannungstechniken.

Der Kurs findet jeden Dienstag direkt im Anschluss an die Arbeit im Fitnessraum des TSV Haiterbach statt – ausschließlich für unsere Mitarbeiter und natürlich kostenfrei. Das Interesse ist groß: Die erste Auflage war schon nach kurzer Zeit ausgebucht.

Posted in: